„Lieblingstee“ in der Cuppabox

IMG_7098.JPG

Letztes Jahr im Herbst, als die Tage dunkler und kühler wurden, habe ich online für meinen Teenachschub gesorgt. Und zwar habe ich mich bei der Cuppabox angemeldet. Bei dem Cuppabox Abo erhält man jeden Monat drei verschiedene Teesorten (je 30g) von einer bestimmten Teemarke nach Hause gesendet. Man kann im Vorfeld angeben, welche Teearten man gerne erhalten möchte und kann dies jederzeit auch wieder abändern. Ich habe mich bisher für drei verschiedene Sorten entschieden – Schwarztee, grüner Tee, Kräutertee – und bin bisher selten bei dieser Auswahl enttäuscht worden.
Ganz besonders gut gefallen hat mir die November Cuppabox mit der Marke Lieblingstee. Ich erhielt einen Grüntee „Gunpowder“, einen Schwarztee „Earl Grey“ und einen Kräutertee, der allerdings nicht von Lieblingstee kam, da diese damals noch keine Kräutertees im Portfolio hatten.

Mein Favorit ist eindeutig der „Earl Grey“. Ich muss gestehen, dass ich mir diese Sorte normal nie gekauft hätte, da ich den Geschmack von Earl Grey nicht mag. Da ich allerdings einen Freund aus England zu Besuch hatte und dieser tatsächlich ein Earl Grey Liebhaber ist, bot ich ihm direkt die neue Errungenschaft an! Wie praktisch! Und da er so begeistert schien, habe ich dann doch mal probiert. Und ich kann nur sagen: „Was für ein leckerer Tee!“ Endlich ein Early Grey, der sehr natürlich und mild im Geschmack ist und nicht so parfümiert schmeckt, wie das sonst oft der Fall ist.

Diesen Tee werde ich definitiv bei Lieblingstee nachkaufen! Und wenn man dann schon einmal auf deren Internetseite ist, wird es sicherlich nicht bei dieser einzigen Bestellung bleiben. Die Seite und der Shop sind mit sehr viel Liebe gestaltet worden. Schaut auch mal rein!